Go Back
+ servings
Wild-Cheesburger
Rezept drucken
3.67 von 3 Bewertungen

Wild- Cheeseburger

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Burgerbuns, Cheeseburger, Wildburger
Portionen: 4 Personen
Autor: werner steckmann

Zutaten

  • 600 g Wildhackfleisch/Speck 80/20
  • 4 Buns
  • 4 rote Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Ahornsirup
  • 4 EL Ketchup
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 EL Rotweinessig
  • 2 EL neutrales Pflanzenöl
  • 4 dicke Scheiben Käse
  • Salat
  • Tomaten und Gewürze wie gewünscht

Anleitungen

  • Für das Zwiebel-Chutney die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und mit etwas Öl glasig dünsten.
  • Ahornsirup, Ketchup Cheyennepfeffer, Worcestersauce, Essig zugeben und mit 70ml Wasser auf kleiner Flamme auf 2/3 einkochen.
  • In der Zwischenzeit den Salat putzen, Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Hackfleisch, Speck, Salz und Pfeffer gut durchmengen und wie oben beschrieben zu Patties verarbeiten. In einer geölten Pfanne die Patties bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 4 Min. anbraten und während der letzten 30 Sek. die Käsescheiben auflegen und anschmelzen lassen. Wer seine Burger nicht “medium” mag, der brät 5-6 Minuten pro Seite. Gegebenfalls im Ofen warmstellen.
  • In der Zwischenzeit die Buns halbieren und anrösten.
  • Auf den Boden der Buns jeweils 1 EL Zwiebel-Chutney verteilen. Darauf zwei Tomatenscheiben, das Fleisch mit dem Käse und zuletzt wieder etwas Chuttney setzen.
  • Zusammen mit dem restlichen Chutney und Pommes-Frites servieren.