Go Back
+ servings
Rezept drucken
4.1 von 10 Bewertungen

Ziegenkäse- Rehburger

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Rehburger, Wildburger, Ziegenkäserehburger
Portionen: 4 Personen
Autor: werner steckmann

Zutaten

  • 600 g Rehhackfleisch / Speck 80/20
  • 4 Roggen- Toastbrötchen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 10 entsteinte getrocknete Datteln
  • 1 TL Curry
  • 100 g Schmand
  • 150 g Ziegenkäserolle
  • Salat, Tomaten und Gewürze wie gewünscht

Anleitungen

  • Den Knoblauch zusammen mit den Datteln fein hacken und mit jeweils 1 TL Salz und Pfeffer zum Hack/Speckgemisch geben und kräftig durchkneten. Danach wie oben beschrieben 4 Patties formen und in den Kühlschrank stellen.
  • Curry und Schmand in einer Schüssel verrühren und mit Salz abschmecken.
  • Die Käserolle in 0,5cm dicke Scheiben schneiden.
  • Buns halbieren und rösten.
  • In einer geölten Pfanne die Patties bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 4 Min. Anbraten. Wer seine Burger nicht “medium” mag, der brät 5-6 Minuten pro Seite.
  • Nach dem Wenden den Ziegenkäse auf die Patties geben, damit dieser etwas schmilzt.
  • Den Boden des Buns mit Curryschmand bestreichen, Salat, würzen und Patty darüberlegen, Deckel drauf, servieren!