Go Back
+ servings
Buttermilch Buns
Rezept drucken
4.5 von 6 Bewertungen

Buttermilch Buns

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Ruhezeit1 Std. 30 Min.
Arbeitszeit2 Stdn.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Buns, Burgerbuns, Buttermilchbrötchen
Portionen: 4 Personen
Autor: werner steckmann

Zutaten

  • 200 g Buttermilch
  • 10 g Hefe
  • 320 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 EL weißer Sesam
  • 70 g flüssige Butter

Für die schwarzen Buns

  • 4 g Sepiatinte
  • 1 EL schwarzer Sesam

Anleitungen

  • Die Hefe mit dem Zucker in der lauwarmen Buttermilch auflösen, das Mehl und das Salz mit dem Handrührgerät und Knethaken nach und nach einrühren und ca. 3 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Den Teig auf einem bemehlten Nudelbrett 2 Minuten kräftig durchkneten.
  • In eine bemehlte Schüssel geben und an einer warmen Stelle zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.
  • Danach den gegangenen Teig noch einmal gut durchkneten einarbeiten.
  • Den Teig in vier Portionen teilen und zu Kugeln formen.
  • Das Eigelb mit dem Wasser vermengen, bis eine dünnflüssige , gut streichbare Flüssigkeit entsteht. Teiglinge oben mit dem Wasser- Eigelbgemisch bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  • Auf einem mit Backpapier belegten Blech noch einmal 30 Minuten unter Folie gehen lassen.
  • Das Backblech für ca. 15 Minuten in die Mitte des auf 190° vorgeheizten Ofens (Ober-/Unterhitze) schieben. In ein weiteres Backblech am Boden des Ofens 100ml Wasser gießen.
  • Ab der 10.ten Minute aufpassen und beim Erreichen des richtigen Bräunungsgrades den Ofen ausschalten.
  • Sofort nach dem Backen mit flüssiger Butter bestreichen, abdecken und abkühlen lassen.
  • Für die schwarzen Burger Buns einfach im ersten Arbeitsschritt Sepiatinte hinzufügen und anstatt weißem schwarzen Sesam zum Bestreuen verwenden.