Go Back
+ servings
Waldpilzrisotto
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Waldpilz - Risotto

Würzig cremiges Risotto aus Waldpilzen
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Vorspeise
Land & Region: Deutsch, Italienisch
Keyword: Maronen, Pilz, Risotto, Steinpilz, Waldpilz
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 615kcal
Autor: werste

Zutaten

  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Waldpilze
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 150 g Risotto-Reis
  • 100 ml Weißwein
  • Hartkäse(z.B. Parmigiano Reggiano)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pilzpulver
  • einigeSpritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Die Gemüsebrühe und 1TL Pilzpulver mit 800 ml heißem Wasser anrühren und danach in einem Topf auf dem Herd warm halten.
  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. Die Pilze putzen und in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden.
  • Jeweils 1El Olivenöl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und gehackte Steinpilze anbraten und Farbe ziehen lassen. Die Masse auf einem Teller beiseitestellen und abdecken.
  • Den Risotto-Reis in die Pfanne geben geben, leicht anrösten und mit 100 ml Weißwein ablöschen.
  • Immer gerade so viel von der Gemüsebrühe dazu gießen, dass der Reis immer mit Flüssigkeit bedeckt ist.
  • Leicht köchelnd, unter ständigem Rühren ca. 15 min. quellen lassen.
  • Danach die Pilz-Zwiebel Masse unterheben und für weitere 5 min. mit dem Reis ziehen lassen.
  • Hartkäse reiben oder hobeln. Die Hälfte in das Risotto geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.
  • Mit dem restlichen Käse garnieren und heiß servieren.

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 615kcal