Go Back
+ servings
Wildburger- Patties Schritt für Schritt
Rezept drucken
4.5 von 10 Bewertungen

Wild-Burger Patties

Die Grundlage für unzählige Burger-Variationen
Vorbereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: BBQ, Buns, Cheeseburger, Damwild, Rehburger, Rotwild, Wildburger, Ziegenkäserehburger
Portionen: 10 Portionen
Kalorien: 187kcal
Autor: werste

Equipment

  • Fleischwolf
  • Burgerform/-Presse
  • Backpapier
  • Tiefkühltruhe
  • Vakuumierer

Zutaten

  • 1,2 kg Wildbret
  • 0,3 kg Schweine-Speck

Anleitungen

  • Die Welle des Fleischwolfs, sowie die Lochscheibe in die Tiefkühltruhe legen.
  • Das Fleisch parieren, von Drüsen und Sehnen befreien
  • Den Speck und das Wildbret in Fleischwolf-kompatible Stücke schneiden und vermischen.
  • Beides in der Tiefkühltruhe anfrieren.
  • Fleisch und Speck nicht zu grob wölfen.
  • Von dem Brät 150g Portionen abwiegen, in der Burgerform auf Backpapier zu Patties formen.
  • Anschließend die Patties in der Tiefkühltruhe durchfrosten bevor sie mit einer Trennlage aus Backpapier vakuumiert und verschweißt werden.

Nutrition

Serving: 100g | Calories: 187kcal