Koch- und andere Bücher, Rezensionen

Sauen: Das Wildschwein-Kochbuch // Frida Ernsth u. Mikael Axell

14. Juni 2016
rezension_sauen

Unter Jägern gilt die wehrhafte europäische Wildsau als Grizzly des kleinen Mannes. Dieser Vergleich ist natürlich übertrieben, denn Wildschweine sind erheblich schmackhafter als Bären. Jeder kleine Junge, der seine ersten Geschichtskenntnisse bei der Lektüre von Asterix-und-Obelix-Heften erwarb, weiß ganz genau, dass es kaum ein größeres Vergnügen als die Wildschweinjagd und ganz sicher kein Happy-End ohne Wildschweinbraten geben kann. Diese riskante Tradition – in die Enge getriebene Tiere können Hunden und Menschen tödliche Verletzungen zufügen – geht zumindest bis auf die Mesolithikum genannte Mittelsteinzeit (ca. 9.600 bis 4.500 v. Chr.) zurück, in der sie 40 bis 50 % der Jagdbeute ausmachten.
Continue Reading…

Backen & Dessert, REZEPTE

Holunderküchlein in Bier-Tempura

14. Juni 2016
holunderkuechle_05

„Im Holunder wohnt der gute Geist des Hauses“ weiß ein altes bayrisches Sprichwort. Früher gab es auf jedem Hof mindestens einen Hollerbusch, wie er bei uns in Franken heißt. Das nicht nur, weil er so dekorativ ist, sondern weil seine Blüten und Beeren den Speiseplan um viele Leckereien wie Säfte, Sirup und Marmeladen erweitert hat und er auch wegen seiner Heilwirkung bei Vitaminmangel, Erkältungen, Rheuma- und Gichtbeschwerden unentbehrlich war.
Continue Reading…

Fast Food, Hirsch, REZEPTE

Fränkischer Hirschburger

24. Mai 2016
hirschburger_beitragsbild

Nachdem ich Anfang des Jahres einen 40kg Rotspießer bekommen habe quoll meine Tiefkühltruhe über. Einen Teil davon habe ich für einen PIRSCH-Artikel durchgewölft, eingefroren und harrte der weiteren Verwendung. Nachdem ich mal wieder Lust auf Fast Food hatte, kreierte ich den fränkischen Hirschburger aus dem was Tiefkühltruhe und Kühlschrank so hergaben. Da mir reines Wildbret in der Regel zu trocken ist, ergänzte ich das Fleisch mit dem Brät fränkischer Bratwürste. So kann man sich das Würzen oder die Zugabe von Ei zur Bindung sparen und geht recht schnell. Echtes Fastfood eben! Das Ergebnis war recht lecker und wird gegrillt bestimmt noch besser…
Continue Reading…

Grillen & BBQ, Hirsch, Reh, REZEPTE, Wildschwein

Wildschwein Rosmarin-Spiese

23. Mai 2016
beitragsbild_wildschweinspiesse

Sommerzeit = Grillzeit! Da ich auch beim Grillen und BBQ gerne mit Wildbret experimentiere – hier ein sommerliches Rezept für Wildschwein auf Rosmarinspießen. Durch das Alibigemüse ist dieses Gericht nicht ganz so mächtig wie ein 500 g T-Bonesteak. Das Grundrezept kann auch gut mit Reh oder Hirsch variiert werden. Vielen Dank an CCB in die Röhn für die Anregung zu diesem Rezept!
Continue Reading…