Beilagen, Kochen am Lagerfeuer, Vegetarisch

Folienkartoffeln

19. April 2017
Folienkartoffeln im Lagerfeuera

Der Mensch lebt nicht nur vom Fleisch alleine! Auch am Lagerfeuer braucht es Sättigungsbeilagen und ein bischen Kohlehydrate… Wer es noch nie gemacht hat, hier das Rezept für die weltbesten Lagerfeuerkartoffeln:

Zutaten pro Person

  • 2-3 mittelgroße Kartoffeln
  • (Kräuter- / Bärlauch-) Butter, Kräuterquark oder Sauerrahm
  • Meersalz
  • Alufolie – am besten die etwas dickeren zum Grillen

Zubereitung

  1. Damit alle Kartoffeln gleichzeitig gar sind, möglichst gleich große aussuchen.
  2. Diese sauber schrubben und in Alufolie einwickeln.
  3. Mit etwas Abstand zum Feuer in die Asche legen und mit Glut überhäufen.
  4. Wenn sie nach ca. einer Stunde, beim Einstechen locker vom Messer oder Tranchiergabel rutschen sind sie fertig.
  5. Die fertigen Kartoffeln in der Mitte auseinander schneiden, salzen und mit Sauerrahm und Schnittlauch servieren.

Ein Bild vom fertigen Produkt muß ich leider nachreichen, da es am Schluß, zum Essen hin schnell gehen mußte und ich kein Bild mehr von den Kartoffeln auf den Tellern erhaschen konnte… 🙁

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply