Hauptgericht, REZEPTE

Wilde Festtagsgerichte

21. Februar 2018
klassische Weihnachtsgans

Was wären die Feiertage ohne einen festlichen, saftigen Braten? Läuft Ihnen beim Gedanken an eine knusprige Wildgans und aromatischem Wildbret, auch das Wasser im Mund zusammen? Unser Wildbret ist zwar das ganze Jahr hinweg beliebt, am begehrtesten ist es aber in der Vorweihnachtszeit, der Zeit von strahlenden Kinderaugen, Oh Tannenbaum, blinkenden Christbaumkugeln, flackernden Kerzenschein und „Last Christmas“ von Wham im Radio. Regelmäßig steht, völlig überraschend, Weihnachten vor der Tür. Wohl dem, der schon im Herbst, der Hauptjagdsaison, bei der Jagd auf Flugwild und den großen Bewegungsjagden, daran denkt, und die besten Stücke Wildbret, für den Eigenverbrauch reserviert!

Entenbrust mit Orangensauce
Hirschragout mit Quittengelee
Sauerbraten vom Reh mit Cranberry-Birnen
Klassische Weihnachtsgans
Brauhaus Hirschbraten
Blaukraut nach Jägermeisterart

Allgemein

Blaukraut nach Jägermeisterart

20. Februar 2018
Blaukraut Jägermeister

Wem das normale Blaukraut, oder Rotkraut, wie es außerhalb Bayerns genannt wird, auf Dauer zu langweilig ist, kann einmal die Variante mit jeweils 3 Esslöffel Balsamico, Jägermeister und braunem Zucker ausprobieren.